Pressemeldung

Soundgenuss in Bildern: Instagrammer bewerben Sennheiser URBANITE

Kontor Digital Media setzt Influencer-Kampagne um

Hamburg, 30. März 2016 – Urban Style erfordert Inszenierung: Die vielfach prämierte URBANITE-Kopfhörerreihe von Sennheiser wurde über eine Influencer-Marketing-Kampagne auf Instagram beworben. Sie lief parallel in Deutschland, UK und den USA. Ein Novum für Sennheiser. Ziel: Die Sichtbarkeit des URBANITE in der relevanten Zielgruppe von Männern zwischen 20 und 35 Jahren zu steigern. Mithilfe von qualitativ hochwertigen lifestyligen Bildern sollte das Produkt in eine urbane Szenerie eingebettet werden. Die vorgegebene Reichweite lag bei sieben Millionen Views, zusätzlich sollte der Branded Hashtag #sennheiserurbanite verbreitet werden. Nebenaufgabe war der Follower-Aufbau für den Sennheiser Instagram-Account. Die Online-Mediaagentur Kontor Digital Media zeichnete für die Kampagnenkonzeption und -durchführung verantwortlich. 

Auswahl und Briefing der Influencer

Pro Land wählte Sennheiser vier reichweitenstarke Influencer auf Instagram für die Kampagne aus. Kontor Digital Media pflegt dazu eine eigene Datenbank, in der die Influencer kategorisiert und qualitativ bewertet werden. Die ausgewählten Meinungsmacher setzten jeweils ein bis vier Posts zum Sennheiser URBANITE in der Kampagnenlaufzeit von Juli bis September 2015 ab. Die Influencer erhielten dafür ein Fotobriefing: Der Kopfhörer sollte auf dem Kopf einer Person sitzen und der Post sollte die Branded Hashtags #sennheiserurbanite, #sennheiser und #urbanite sowie die Produktvorzüge, wie Komfort, Bass und Design per Hashtag oder Text enthalten. 

Jörg Nicht, der als deutscher Influencer an der Kampagne teilnahm und eine halbe Million Abonnenten auf Instagram hat, erklärt: „Die Zusammenarbeit mit Kontor Digital Media empfand ich als äußerst positiv, zielorientiert und effizient. Außerdem hat die Marke und das Produkt gestimmt.“

12 Millionen Reichweite und Interaktionsrate von 5 Prozent

In Deutschland erreichte die Kampagne 1,3 Millionen Follower und 4 Millionen Views (UK: 1,7 Millionen Follower; 4,6 Millionen Views; USA: 3,3 Millionen Follower; 3,4 Millionen Views). Insgesamt wurden durch die Influencer-Postings in den drei Ländern 6,3 Millionen Follower auf das Produkt aufmerksam gemacht, die Reichweite lag mit ca. 12 Millionen Views fast doppelt so hoch wie die Vorgabe von Sennheiser. Die Interaktionsrate betrug 5 Prozent, bei durchgehend positivem Feedback zu den Posts.

Mehr Follower für den Sennheiser Instagram-Account und hochwertiges Bildmaterial

Während der Kampagnenlaufzeit ist der Instagram-Account von Sennheiser um ein Drittel auf 71.600 Follower gewachsen. Zudem hat die Marke durch die Promotion des Kopfhörers über die Influencer hochwertiges Bildmaterial für die Verwendung in der Social-Media-Kommunikation gewonnen. Sennheiser verbreitete die Bilder der Influencer auf seinen Unternehmens-Accounts auf Instagram und Facebook. Zudem gab es auf der Website eine Social-Wall, auf der die Fotos präsentiert wurden.

Uwe Cremering, Director Global Marketing Communications, Sennheiser electronic GmbH & Co. KG.: „Der Erfolg der Kampagne hat uns gezeigt, dass Instagram ein wirksamer Kanal für Influencer-Kampagnen ist. Das visuelle Storytelling der Influencer rund um den URBANITE hat uns begeistert. Das Produkt wurde emotional und authentisch in Szene gesetzt.“

Hintergrundinformation:

Kontor Digital Media hat im Februar 2016 das Thema Influencer-Kampagnen in die Spezialagentur Lucky Shareman ausgegründet.

Zur Launch-Pressemeldung von Lucky Shareman

Material zum Download:

Fallstudie Sennheiser URBANITE Link zur Downloadseite

Bild des Influencers Jörg Nicht zur Bewerbung des Kopfhörers Sennheiser URBANITE auf Instagram (Hinweis: Die abgebildete Person zeigt ein Model) (Bildnachweis: Jörg Nicht) Download

Porträtbild von Uwe Cremering, Director Global Marketing Communications, Sennheiser electronic GmbH & Co. KG. (Bildnachweis: Sennheiser) Download

Produktbild Sennheiser URBANITE XL Wireless Black (Bildnachweis: Sennheiser) Download

Über Kontor Digital Media:

Kontor Digital Media ist eine unabhängige Hamburger Mediaagentur mit digitalem Fokus. Sie versteht sich als Partner mittelständischer Marken, die ihre bestehenden Markenführungs- und Vertriebskonzepte für das Internet erfolgreich adaptieren oder die ihre Online-Aktivitäten optimieren wollen. Dabei legt Kontor Digital Media besonderen Wert auf das Zusammenspiel von Content, Kreation und Media und verbindet Markenkommunikation mit Performance Marketing. Zu den Referenzkunden gehören Wagner, Dodenhof, Sennheiser und N-Ergie. www.kontordigitalmedia.de

Kontor Digital Media im Netz:

http://www.kontordigitalmedia.de/

https://www.facebook.com/KontorDigitalMedia

https://instagram.com/kontordigitalmedia/

https://plus.google.com/115653625369794532416/about

Pressekontakt:

Agentur Frau Wenk +++ GmbH

Tel: +49 (0)40 32 90 47 38 0

E-Mail: kontordigitalmedia@frauwenk.de

Ihr Ansprechpartner

Jean-Paul Daniel

Geschäftsführer

KDM – Kontor Digital Media GmbH & Co. KG
Holstentwiete 15
D-22763 Hamburg

kontakt@kontordigitalmedia.de
040 38 08 93-0